Wahlkampf im Netz: Kräfte bündeln

28Jul11

von Andreas Amsler. Wenn man im Netz auf Wirkung aus ist, heisst ein Erfolgsfaktor “Kräfte bündeln”. PolitnetzPlus-Mitglieder können ab sofort direkt auf ihrem Politnetz-Profil den “Gefällt mir”-Button ihrer Facebook-Seite einbinden.

Bereits getan haben das z.B. (in der Reihenfolge des Fan-Zuwachses während den letzten 7 Tagen):
- Bernhard Guhl, BDP AG
- Balthasar Glättli, Grüne ZH
- Marc Wäckerlin, PPS ZH
- Julia Gerber Rüegg, SP ZH
- Sabrina Mohn, CVP BL
- Christoph Jeanneret, GLP BE
- Brenda Mäder, jf TG
- Samuel Mettler, EVP AG

Wer wissen will, welche National- und Ständeratskandidierenden es erfolgreich schaffen mit einer Facebook-Seite Sympathisanten zu gewinnen, der findet die täglich aktualisierte Rangliste hier – und übrigens auch auf Schweizer Fernsehen Online.

Die Parlamentswahlen 2011 mit Politnetz: 517 Kandidierende sind bereits dabei. Einfach. Direkt. Vernetzt.

Alle Infos auf einen Blick gibts hier.

About these ads


No Responses Yet to “Wahlkampf im Netz: Kräfte bündeln”

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 40 Followern an