Archive for the ‘Blogosphäre’ Category

2010 war nicht nur für unsere Plattform politnetz.ch ein gutes Jahr, sondern auch für unser Blog. In der Folge ein paar Zahlen und jene Beiträge, die am meisten Leser gefunden haben. Etwas Leser-Statistik Unser Blog wurde im vergangenen Jahr etwa 15’000 Mal angeschaut. Wir haben 51 neue Beiträge verfasst, insgesamt sind nun 125 Beiträge im […]


Eine fruchtbare öffentliche Diskussion ist im Entstehen – über Meinungsvielfalt, Online-Medien und die digitale Demokratie. Letzte Woche konnte man dazu gleich vier interessante Texte lesen. Der Vollständigkeit halber schicke ich sie zuerst als Links voraus, bevor ich eine Zusammenfassung und Bewertung des Geschriebenen versuche und meine eigene Meinung – als Mitdenker hinter politnetz.ch – dazu […]


Das Personal Democracy Forum fand am 4./5. Oktober 2010 in Barcelona statt und beschäftigte sich mit dem Einfluss, den Technologie auf die Demokratie hat und haben wird. Lukas Peyer, Entwickler von Politnetz.ch, sprach am Personal Democracy Forum in einem Panel über die Zukunft der Medien. Zum Podcast (leider in sehr schlechter Qualität): öffnen


(Ausgangspunkt zu diesem Beitrag ist die von Christina Schmid aufgeworfene Frage „Ist die Politik zu langsam für Social Media?“ – In meiner Antwort will ich unterscheiden zwischen einer organisierten, etablierten Politik und einer unorganisierten, bottom-up-, ad-hoc-Politik. Organisierte, etablierte Politik Zu dieser gehören die PolitikerInnen und Interessenvertreter. Gücklicherweise sind die PolitikerInnen in der Schweiz – anders […]


ZDF-Beitrag “Internetzensur: Ein Zukunftsszenario” über das im August 2009 von Iljia Trojanow und Juli Zeh veröffentlichte Buch “Angriff auf die Freiheit” zum Thema der staatlichen Überwachung des Internets: Eine Leseprobe: http://www.juli-zeh.de/freiheit-lesen.php Die Debatte zur staatlichen Überwachung des Datenverkehrs: http://datenueberwachung.politnetz.ch


Die NZZ Online vom Donnerstag, 27. August 2009, berichtet über die Bundesratskandidaten bei Facebook und auf politnetz.ch. Auszug aus dem Artikel: Das Bedürfnis zum Austausch ist offensichtlich. Besonders deutlich wird dies auch in Foren* wie http://bundesratswahl2009.politnetz.ch. Dort tauschen sich junge web-affine Wähler zu ihren Ansprüchen an den neuen Bundesrat aus und erklären welche Kriterien für […]


Das Manifest

26Aug09

Öffentliche Debatten sind das Fundament der Schweizer Demokratie. Leider verlaufen sie meist in eine Richtung: von der Politik und Meinungsführerinnen und -führern über die Medien zu den Bürgerinnen und Bürgern. Gerade eine Demokratie mit direkten Instrumenten, wie die Schweiz sie kennt, ist aber auf aktive und mündige Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Ihre Chancen sind gering, […]



Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 41 Followern an